Meragel
Kindertagesstätte
und Familienzentrum

Theodor-Seipp-Strasse 7
52531 Übach-Palenberg
kontakt@meragel.de

Telefon 02451 . 716 50

Öffnungszeiten
Mo-Fr 7:00 - 16:15 Uhr

Aktuelles

Programmheft (PDF)

Fotogalerie

Ausstattung


Unsere Einrichtung besteht aus 4 Gruppenräumen mit je einem Nebenraum und einem Waschraum. Im Kuschelnest (0-2 Jahre), sowie in der Trauminsel (2-3Jahre) gibt es zusätzlich einen Wickel- und einen Schlafraum. Die Trauminsel verfügt zudem über einen Bauraum, das Farbenland über das Atelier und die Fantasiewelt über einen Rollenspielraum mit eigenem Häuschen.



In jeder Gruppe gibt es Podeste mit unterschiedlichen Ebenen. Dies ermöglicht die Wahrnehmung des Raumes aus unterschiedlichen Perspektiven. Verschiedene Zugänge (Treppen, Leitern, Kletterseile) stellen die Kinder vor motorische Herausforderungen. Bei Bedarf bieten Höhlen und Verstecke Rückzugsmöglichkeiten aus dem Gruppentrubel.



Unsere Bewegungshalle wird gruppenübergreifend genutzt. Sie ermöglicht den Aufbau von Bewegungslandschaften, klassischen Turnübungen und wird als Versammlungsraum bei Feiern, Theaterstücken etc. genutzt.


Um die bestmögliche Förderung zu erreichen und Eltern und Kinder zeitlich zu entlasten, finden therapeutische Fördereinheiten bei uns in der Einrichtung statt. Dazu kommen die jeweiligen Therapeuten zu uns und gehen mit den Kindern in den eigens eingerichteten Therapieraum.



Gesunde Ernährung ist die Basis einer guten Entwicklung, daher achten wir besonders auf Ausgewogenheit, Qualität und Regionalität der von uns angebotenen Lebensmittel. Die Mahlzeiten finden überwiegend in unserem Kindercafe statt.



Unsere Einrichtung verfügt über zwei große Außengelände. Vorne, gut sichtbar, steht unser großes Klettergerüst mit Rutsche, Feuerwehrstange, Matschanlage, Leitern und Balanciermöglichkeiten, sowie einem Sandkasten.



Der hintere Außenbereich verfügt über ein kleines Klettergerüst mit Wackelbrücke und Rutsche, ein Wäldchen mit Steinkreis, Bachlauf und Fußfühlpfad.



Zudem stehen dort Hochbeete in denen zum Beispiel Erdbeeren, Salat oder Gurken wachsen. Zusammen mit den Kindern wird gesät, gepflegt, geerntet und gegessen. Auch Johannisbeerbüsche und ein Apfelbaum zeigen den Kindern, wie natürliche Lebensmittel wachsen und wie lecker gesunde Ernährung sein kann.

Nützliche Insekten gehören in jeden Bio-Garten. Sie bestäuben die Blüten und fressen Schädlinge. In unserem Insektenhotel finden sie Unterschlupf.

Der Bachlauf lässt die Kinder Wasser als natürliches, lebenspendendes Element erleben und rundet damit das Angebot unseres Außengeländes ab.

Die Natur mit allen Sinnen erleben. Diese Möglichkeit bietet unser Fußfühlpfad. Verschiedene Materialien fördern Gleichgewicht und Wahrnehmung.